Aus aktuellem Anlass

Einer der größten deutschen Reiseveranstalter Thomas Cook musste vor Kurzem leider auch Insolvenz beantragen. Wie es sich mit den Marken Neckermann, Bucher Reisen und Öger Tours verhält, ist aktuell noch nicht bekannt. Vorweg kann ich gleich klarstellen, dass wir davon nicht betroffen sind. Viele Kunden fragen sich bestimmt, ob Reisebüros davon betroffen sind. Ich denke die konzerneigenen Büros bestimmt. Da wird es vermutlich nicht weitergehen. Wir als freies Reisebüro sind davon nicht betroffen. Unsere Aussenwerbung enthält zwar das Neckermann Partner Logo. Dies hat aber nichts mit einer Bindung an den Konzern zu tun, sondern dient lediglich der Werbung. Falls notwendig, werden wir das Logo auch gegen ein alternatives Logo z. B. TUI, DERTOUR o.ä. austauschen.

Ihr / Euer Reisebüro Kramer - Guido Kramer